Ernährungsberaterausbildung - Fachliteratur

Titel: Pschyrembel Klinisches Wörterbuch
Untertitel: als Buch
Autor: Hildebrandt, H. (Bearbeiter)
Verlag: De Gruyter Verlag
Form: 260., neubearb. Aufl. 2004. XXIV, 2022 S. m. zahlr. meist farb. Abb. 23,5 cm, GEB
Preis (inkl. MwSt): 39,95
Rezension:  

"Der Klassiker" für alle Mediziner. Es gibt keinen medizinischen Fachbegriff, den Sie hier nicht nachschlagen können. Dieses Buch wird Sie auch lange nach Beendigung Ihres Studiums begleiten. Hier ist es allerdings ebenfalls Grundlagenliteratur.

nach oben


Titel: Pschyrembel Klinisches Wörterbuch
Untertitel: als CD-ROM (Windows)
Autor: Hildebrandt, H. (Bearbeiter)
Verlag: De Gruyter Verlag
Form: 2004. Mit 2000 Abb. u. 100 Videos. 21,5 cm, In Box, CD
Preis (inkl. MwSt): 39,95
Rezension:  

"Der Klassiker" für alle Mediziner - als CD-ROM. Es gibt keinen medizinischen Fachbegriff, den Sie hier nicht finden können. Diese CD-ROM wird Sie auch lange nach Beendigung Ihres Studiums begleiten.

Für Windows 95/98/2000/ME/NT/XP.

nach oben


Titel: Pschyrembel Klinisches Wörterbuch
Untertitel: Buch inkl. CD-ROM (Windows)
Autor: Hildebrandt, H. (Bearbeiter)
Verlag: De Gruyter Verlag
Form: 260., neubearb. Aufl. 2004. XXIV, 2022 S. m. zahlr. z. Tl. farb. Abb. 23,5 cm, GEB
Preis (inkl. MwSt): 59,95
Rezension:  

"Der Klassiker" für alle Mediziner - inkl. CD-ROM. Es gibt keinen medizinischen Fachbegriff, den Sie hier nicht finden können. Dieses Buch wird Sie auch lange nach Beendigung Ihres Studiums begleiten. Hier ist es allerdings ebenfalls Grundlagenliteratur.

CD-ROM für Windows 95/98/2000/ME/NT/XP.

nach oben


Titel: Bau und Funktion des menschlichen Körpers
Untertitel:  
Autor: Speckmann, E.-J.; Wittkowski, W.
Verlag: Urban & Fischer bei Elsevier
Form: 20., neu bearb. Aufl. 2004. X, 501 S. m. 475 meist farb. Abb. 24,5 cm, GEB
Preis (inkl. MwSt): 36,00
Rezension:  

Bau und Funktion des menschlichen Körpers ist ein bewährtes Standardwerk für Schülerinnen und Schüler aus allen Pflegeberufen, Auszubildende in medizinischen Assistenzberufen, Ernährungs- und Diätberater, Heilpraktiker, Lehrer und Dozenten sowie auch für alle interessierte Laien. Die beiden Autoren, die seit vielen Jahren in Forschung und Physiologie eng zusammenarbeiten, haben mit diesem Buch die Anatomie und Physiologie eng miteinander verknüpft, wie auch der Bau des menschlichen Körpers und seine einzelnen Funktionen zusammengehören bzw. voneinander abhängig sind.

Sehr schön finde ich die Einleitung des Buches, in der das Gesamtsystem des Organismus mit seinen verschiedenen Aufgaben dargestellt wird und wie die einzelnen Systeme miteinander arbeiten. Es wird deutlich, wie unser Körper mit unserer Umwelt in Verbindung steht und entsprechend reagiert. Wie dieses "Wunderwerk menschlicher Körper" nun im einzelnen gestaltet ist und welche Arbeit die verschiedenen Organe verrichten wird in den anschließenden Kapiteln sehr verständlich erklärt. Als Einleitung findet sich in jedem Kapitel eine Kurzinformation zu der behandelnden Thematik sowie ein Fallbeispiel aus dem Klinikalltag. Am Ende des jeweiligen Kapitels wird dann zu diesem Fallbeispiel das Krankheitsbild erläutert, die Diagnose gestellt und die entsprechende Therapie beschrieben.

Hinweise zur Krankheitslehre, Prävention und Pflege ergänzen den Lehrstoff. Für sehr gelungen halte ich die praktischen Übungen, mit denen man die Anatomie und Physiologie selbst erfahren und erleben kann. Kurze, klare Zusammenfassungen, zahlreiche Abbildungen und Tabellen erleichtern das Lernen. Anhand von Lernkontrollen am Ende jeden Kapitels hat der Leser die Möglichkeit, sein Wissen zu überprüfen.

Die beiden Autoren haben mit ihrem Buch ein Lehrbuch geschrieben, das tatsächlich ein "ganzheitliches" Lernen möglich macht – einfach super!

Warum ist dieses Buch besonders für den Lernenden zu empfehlen?
Lernen mit allen Sinnen, wer wünscht sich das nicht? Mit dem Buch "Bau und Funktion des menschlichen Körpers" ist es den beiden Autoren gelungen, Anatomie und Physiologie ganzheitlich zu lehren. Als Ernährungs- und Diätberater haben wir es in erster Linie mit kranken Menschen zu tun, die mit unserer Hilfe eine Ernährungsumstellung erreichen möchten. Nur wenn wir in der Lage sind, den menschlichen Organismus mit seinen zahlreichen Aufgaben zu verstehen und über die unterschiedlichen Erkrankungen Bescheid wissen, können wir unserem Klientel auch die richtigen Informationen geben. Zahlreiche Fallbeispiele aus der Praxis, Aspekte der Krankheitslehre, Diagnostik und Therapie, praktische Übungen sowie kurze Zusammenfassungen, zahlreiche Abbildungen, Tabellen und Überprüfungsfragen garantieren ein spielerisches Lernen von Anatomie und Physiologie.

nach oben


Titel: Ernährungslehre zeitgemäß und praxisnah
Untertitel:  
Autor: Arens-Azevedo, Ulrike
Verlag: Gehlen Verlag
Form: 8. Aufl. 2000. 328 S. m. zahlr. farb. Abb. 24 cm, Best.-Nr.91392, KT
Preis (inkl. MwSt): 34,20
Rezension:  

Wie der Titel es schon sagt, handelt es sich um ein Lehrbuch, dass die umfangreiche Ernährungslehre dem heutigen Standpunkt entsprechend erklärt und außerdem eine praxisnahe Umsetzung ermöglicht. Die Autoren richten sich mit ihrem Buch an Menschen, die sich ein breites Spektrum an Wissen um die Ernährung aneignen möchten, zumal oft einschlägige Aussagen über Ernährung aus den unterschiedlichen Medien die Bevölkerung eher verunsichern als brauchbare Informationen zu liefern.

Sehr schön finde ich die Anordnung der einzelnen Themen und Inhalte, die in überschaubare Einheiten von jeweils einer Seite bzw. einer Doppelseite gegliedert sind.
Es werden alle Nährstoffe der Nahrung theoretisch behandelt und durch zahlreiche Abbildungen, Fotos, Zeichnungen und Tabellen ergänzt. Auch die Hygiene im Umgang mit Lebensmitteln und die Lebensmitteltoxikologie sowie die Konservierung von Lebensmitteln werden ausführlich behandelt.
Interessierte werden zu verschiedenen Versuchen animiert, wie man sie aus dem früheren Chemieunterricht kennt, so z.B. der Nachweis von Stärke, die Herstellung von Margarine, das Sauerwerden von Milch, das unterschiedliche Lösungsverhalten von Eiweißgruppen und vieles mehr.
Am Ende jedes Kapitels ist eine Überprüfung des behandelten Lehrstoffs mittels Fragen und Aufgaben möglich.
Ernährungslehre zeitgemäß/praxisnah ist ein Buch, das seinen Titel verdient.

Warum ist dieses Buch wichtig fürs Studium?
Ernährungslehre zeitgemäß/praxisnah ist ein gelungenes Buch, dass Ihr Studium der einzelnen Unterrichtsthemen der Lehrbriefe sehr gut unterstützt. Die Themen und Inhalte der Ernährungslehre sind in überschaubare Einheiten von jeweils einer Seite bzw. einer Doppelseite gegliedert. Die zahlreichen Abbildungen, Fotos und Tabellen ermöglichen Ihnen, den theoretischen Lehrstoff visuell unterstützt zu lernen. Unter der Rubrik: „Wissen Sie Bescheid?“ haben Sie die Möglichkeit, verschiedenen Aufgaben in Theorie und Praxis zu lösen und dadurch Ihr Wissen zu überprüfen und zu festigen.
Vielleicht haben Sie auch einmal Lust, das ein oder andere Experiment aus dem früheren Chemieunterricht wie z.B. der Nachweis von Stärke, die Herstellung von Margarine, das Sauerwerden von Milch usw. nachzuvollziehen. So macht das Lernen wirklich Spaß.
Ich halte dieses Buch für ein sehr gutes Nachschlagewerk zur Unterstützung ihres Studiums.

nach oben


Titel: Die große GU Nährwert-Kalorien-Tabelle
Untertitel:  
Autor: Elmadfa; Aign (Hrsg.)
Verlag: Gräfe & Unzer
Form: Neuausg. 2006, 128 S. 18,5 x 21 cm, Mit Griffreg., KT
Preis (inkl. MwSt): 12,90
Rezension:  

Wie wir wissen, ist eine richtige Zusammensetzung der Ernährung eine wichtige Voraussetzung, unseren Körper auf Dauer gesund und leistungsfähig zu erhalten. Leider ist es heute an der Tagesordnung, dass sich die Menschen in den modernen Industrieländern falsch ernähren. Sie essen zu viel, zu fett, zu süß und zu ballaststoffarm.
Ein Team von Ernährungsfachleuten der Universitäten in Wien und Gießen hat mit der großen GU Nährwert Tabelle ein sehr schöne Übersicht geschaffen, die wertvolle Informationen über den Inhalt einzelner Lebensmittel liefert. Der Verbraucher kann genau nachlesen, welcher Energie-, Kohlenhydrat-, Eiweiß- und Fettgehalt in 100g Lebensmitteln enthalten sind. Zusätzlich sind die Anteile von Wasser, Ballaststoffen, Cholesterin, Vitaminen und Mineralstoffen angegeben. Außerdem enthält die aktualisierte Ausgabe empfehlenswerte Angaben der täglichen Nährstoff- und Mineralstoffzufuhr, eine Kohlenhydrat- Austauschtabelle, die Mineralstoffgehalte ausgewählter Mineral- und Heilwässer, der durchschnittliche Verlust in verschiedenen Fleisch- und Gemüsearten bei unterschiedlichen Garverfahren sowie Sondertabellen über den Gehalt an Purinen, Nitraten, Vitaminen, Mengen- und Spurenelementen ausgesuchter Lebensmittel.
Fachleute, die in der Ernährungs- und Diätberatung tätig sind, aber auch Patienten, die eine bestimmte Diätetik einhalten müssen und alle Interessierte, die sich und ihre Familie gesund ernähren möchten, haben mit der großen GU Nährwert Tabelle alle wichtigen Inhaltsstoffe unserer Lebensmittel auf einen Blick.

nach oben


Titel: Die große GU Nährwert-Kalorien-Tabelle
Untertitel: mit CD-ROM
Autor: Elmadfa; Aign (Hrsg.)
Verlag: Gräfe und Unzer
Form: 128 Seiten
Preis (inkl. MwSt): 22,90
Rezension:  
-
nach oben


Titel: Kalorien mundgerecht
Untertitel:  
Autor: verschiedene Autoren
Verlag: Neuer Umschau Buchverlag
Form: 12., überarb. u. erw. Aufl. 2003. 286 S. 20,5 cm, mit Daumenreg., KT
Preis (inkl. MwSt): 11,90
Rezension:  

Mit diesem Handbuch "Kalorien mundgerecht" hat der Verbraucher nicht nur sofort einen Überblick über den Kaloriengehalt verschiedener Lebensmittel, sondern auch über den Gehalt von Eiweiß, Fett, Kohlenhydraten, sowie Broteinheiten, Ballaststoffen und Cholesterin. Außerdem sind Sondertabellen mit Purin- (Harnsäure), Salz- und Zuckergehalt ausgewählter Lebensmittel enthalten.

Im Gegensatz zu anderen Tabellen, die die Lebensmittel immer in 100g angeben, muß der Benutzer nicht umständlich mit dem Taschenrechner hantieren, denn die Nährwertangaben sind auf "mundgerechte" Portionsgrößen bezogen = pro Scheibe, Tasse, Glas, Portion usw.
Der Benutzer erhält wichtige Informationen darüber, wie sich eine gesunde Kost zusammensetzt, über den Energiebedarf und das richtige Körpergewicht. Der Ernährungskreis und die 10 Regeln der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) mit Praxisbeispielen unterstützen die Umstellung auf eine vollwertige Ernährung.
Die farbliche Unterscheidung der verschiedenen Lebensmittelgruppen dient der schnellen Orientierung. Übersichtliche Tabellen erleichtern die richtige Wahl der Lebensmittel.
Zahlreiche beliebte Fertigprodukte und übliche Zwischenmahlzeiten sind ebenfalls aufgelistet. Der Leser kann klar erkennen, wo ev. "kleine Sünden" in Form von Naschereien ect. die Kalorienzufuhr ungünstig erhöhen.
Kalorien mundgerecht unterstützt nicht nur alle, die sich gesund ernähren möchten, sondern ist vor allem auch eine große Bereicherung für Personen, die in der Ernährungsberatung tätig sind. Auf einem Blick über 2500 Lebensmittel und Getränke in Portionsgröße im handlichen Taschenformat = einfach super!

Warum empfehlenswert für den/die Berater/in?
Kalorien mundgerecht ist mein täglicher Begleiter bei der Ernährungs- und Diätberatung. Mit Hilfe dieses übersichtlichen Kalorienhandbuches bin ich in der Lage, mit meinen Klienten über deren zugeführte Energiemenge zu sprechen. Die Kalorienzufuhr muß nicht mühsam abgewogen oder ausgerechnet werden, sondern kann aufgrund der mundgerechten Portionsgrößen sehr schnell bestimmt werden. Anhand der aufgeführten Mengen- und Kalorienangaben können leicht Ernährungsfehler aufgedeckt werden. Zudem ist oft die fett- und kalorienärmere Variante ebenfalls angegeben, die es dem Klienten sichtbar erleichtert, in Zukunft weniger an Energie zuzuführen. Sehr hilfreich für die Aufklärungsarbeit sind auch die Tabellen zum Zucker-, Salz- und Puringehalt ausgewählter Lebensmittel.
Kalorien mundgerecht ist eine wertvolle Unterstützung für unsere tägliche Arbeit in der Ernährungs- und Diätberatung.

Wer noch umfangreichere Angaben über die wichtigen Inhaltsstoffe unserer Ernährung haben möchte, kann sich die große GU Nährwert Tabelle anschaffen. Dort hat man Kohlenhydrate, Eiweiß, Fette, Ballaststoffe, Wasser, Cholesterin sowie Vitamine und Mineralstoffe einzelner Lebensmittel auf einen Blick.

nach oben


Titel: Ernährungsmedizin und Diätetik
Untertitel:  
Autor: Kasper, Heinrich
Verlag: Urban & Fischer bei Elsevier
Form: 10., neubearb. Aufl. 2004. 634 S. m. 176 farb. Abb. 24 cm, KT
Preis (inkl. MwSt): 29,95
Rezension:  

Prof. Dr. H. Kasper schreibt im Vorwort der 8. Auflage seines Buches Ernährungsmedizin und Diätetik, dass sich bis vor wenigen Jahrzehnten die Ernährung vorwiegend in Verbindung mit der diätetischen Behandlung internistischer und pädiatrischer Erkrankungen interessierte, während heute zunehmend die Prophylaxe im Vordergrund steht. Obwohl uns ein breites Angebot an Lebensmitteln zur Verfügung steht, steigt die Gefahr einer Fehlernährung erheblich. Die Menschen empfinden Hunger und Durst, haben aber leider immer weniger das spezielle Bedürfnis, ihre Gesundheit über eine gesunde Ernährung zu erhalten.

Ernährungsmedizin und Diätetik enthält ein umfangreiches Spektrum an Wissen über die Grundlagen der Ernährung (Energiebedarf, Nährstoffe, Nahrungsbestandteile, Verdauung, Resorption und Stoffwechsel) sowie neben der Ernährung des Gesunden alle Formen der heutigen Zivilisationskrankheiten wie z.B. die Erkrankungen des gesamten Verdauungsapparates, Herz- und Kreislauferkrankungen, Erkrankungen der Schilddrüse, des Skeletts und der Gelenke, der Lunge, der Haut, des Auges usw. Auch der Zahngesundheit, Schwangerschaft und Tumorentstehung sowie deren speziellen Ernährung sind entsprechende Kapitel gewidmet.

Sehr umfangreich ist der Teil "Praxis der Diättherapie". Der Autor gibt hier nicht nur Ernährungsempfehlungen, Rezepte und praktische Tipps, sondern hat Tagesspeisepläne erstellt, die eine einfache Umsetzung in die Praxis ermöglichen. Außerdem sind Listen aufgeführt, wo der Verbraucher diätetische Lebensmittel anfordern kann wie z.B. glutenfreie Mehle und Backwaren oder eiweiß- und natriumarme Lebensmittel.

Prof. Dr. Kasper hat dieses Buch für alle Berufsgruppen geschrieben, deren Aufgabe es ist, ein gesichertes Ernährungswissen zu verbreiten und den, nicht selten von finanziell potenten Wirtschaftsgruppen gesteuerten, Fehlinformationen entgegenzuwirken. Für mich ist dieses Buch immer wieder ein guter Ratgeber bei meiner täglichen Beratungstätigkeit.

nach oben


Titel: Schulungsbuch für Diabetiker
Untertitel:  
Autor: G. Schmeisl (Hrsg.)
Verlag: Urban & Fischer bei Elsevier
Form: 5. Aufl. 2005. XVI, 320 S. m. zahlr. farb. Abb. 24 cm, KT
Preis (inkl. MwSt): 22,00
Rezension:  

Dieses Buch ist eigentlich die 4. Auflage des Schulungsbuchs für Diabetiker aus dem Diabetes-Reha-Zentrum Fürstenhof, herausgegeben von Chefarzt Dr. G.-W. Schmeisl. Die vorausgegangen Auflagen waren sehr schnell vergriffen. Sowohl &Aumlrzte und medizinisches Hilfspersonal als auch Patienten und Selbsthilfegruppen waren dankbar über diesen nützlichen Ratgeber. Die neueste Ausgabe soll auch weiterhin behandelnden &Aumlrzten, Schulenden und betroffenen Menschen ein wertvoller Begleiter sein, um das erforderliche Wissen zu vermitteln.
Es enthält alle wichtigen Informationen über Diabetes in leicht verständlicher und übersichtlicher Form. Dazu gehören u.a. die Definition von Diabetes mellitus, Selbstkontrolle, Grundzüge der Therapie, Stoffwechselentgleisungen, Insulin und Insulintherapie, Ernährung und diabetische Folgeschäden. Auch soziale und psychologische Aspekte der Erkrankung werden angesprochen. Außerdem enthält dieses Buch wertvolle Tipps zur Steigerung der Lebensqualität von Diabetikern.

Merksätze und Kontrollfragen am Ende der einzelnen Kapitel dienen der Überprüfung des Verständnisses und des Wissens. Im Anhang findet der Leser ausführliche Lösungen für diese Überprüfungsfragen.

Das Schulungsbuch für Diabetiker ermöglicht ein umfangreiches Wissen um eine Volkskrankheit, die leider immer mehr verbreitet ist.

nach oben


Titel: Das große Buch der makrobiotischen Ernährung und Lebensweise
Untertitel: ausgeglichen essen für ein harmonisches Leben
Autor: Kushi, Michio; Kushi, Aveline T.
Verlag: Ost-West-Verlag
Form: 4. Aufl. 1999. 333 S. m. Zeichn. 22 cm, KT
Preis (inkl. MwSt): 18,40
Rezension:  

Die Eheleute Kushi sind – nach Ohsawa, dem Begründer der Makrobiotik – die bekanntesten Vertreter dieser Ernährungs- und Lebensweise. Das Buch ist als Grundlagen- und Standardwerk der Makrobiotik einzustufen. Es sind allerdings keine Rezepte enthalten. Gegliedert ist das Buch in drei Teile:

In den ersten 90 Seiten des Buches wird der Leser aus der Sicht der Makrobiotik mit philosophischen und ernährungswissenschaftlichen Grundgedanken vertraut gemacht. Allerdings verlieren die Autoren hier den Blick für die Relationen, wenn z.B. behauptet wird, dass fast alles Übel der Welt, auch die Kriege etc. ernährungsbedingte Ursachen haben.

Der zweite Teil beschreibt in ausführlicher Form die Bestandteile der makrobiotischen Ernährung.

Teil drei informiert über die spezielle Wirkung der makrobiotischen Ernährung auf den Körper.

Fazit: Trotz der ärgerlichen Absolutismen im ersten Teil des Buches ein Muss für Ernährungsberater, da Teil zwei und drei des Werkes in ihrer Ausführlichkeit unübertroffen sind.

nach oben


Titel: Makrobiotik leicht gemacht
Untertitel:  
Autor: Tobler, Catherine; Wollner, Fred; Wollner, Anna
Verlag: Simon & Wahl
Form: 4. Aufl. 1995. 174 S. m. Abb. 21 cm, KT
Preis (inkl. MwSt): 16,90
Rezension:  

Das Besondere an diesem Buch ist der Rezeptteil, der mit dem Ziel geschrieben wurde, eine abwechsungsreiche Mahlzeiten zubereiten zu können. Wenn man sich als "Einsteiger" auf so viele neue bzw. neu zubereitete Nahrungsmittel einstellt, so kann man nicht von Anfang an mit Kreativität glänzen. Die Gefahr, dass es anfangs immer nur dasselbe Einerlei gibt, ist relativ groß.
Das Buch kann uns im Anfangsstadium helfen, einen gewissen Abwechslungsreichtum bei den Mahlzeiten herzustellen. Erst dadurch ist der Grundstein für eine längere Ankzeptanz der Makrobiotik gegeben.

nach oben


Titel: Miteinander reden 1
Untertitel: Band 1
Autor: Schulz von Thun, Friedemann
Verlag: Rowohlt TB.
Form: 1981. Mit 85 Abb., KT
Preis (inkl. MwSt): 8,90
Rezension:  

Wer kennt das nicht, dass ein Gespräch nicht so verläuft, wie man es sich eigentlich erhofft hat. Eine erfolgreiche Kommunikation hängt aber nicht nur vom "guten Willen" ab, sondern auch von der Fähigkeit zu durchschauen, welche zwischenmenschlichen Beziehungen und seelischen Vorgänge sich abspielen. Viele kennen den berühmten Satz: "Du, da vorne ist grün!" Schulz von Thun vermittelt anhand dieses Beispiels die vier bedeutsamen Seiten einer Nachricht: Sachinhalt, Selbstoffenbarung, Beziehung und Appell. Eine Nachricht wird aber nicht nur mittels dieser vier Seiten überbracht, sondern auch über vier verschiedene Ohren gehört: das "Sach-Ohr", das "Selbstoffenbarungs-Ohr", das "Beziehungs-Ohr" und das "Appell-Ohr".
Der Leser erfährt etwas über verschiedenen Gesprächstechniken, Ich- und Du-Botschaften, und die Transaktionen, die sich in der Kommunikation abspielen können. In seinen Beispielen kann man sich des öfteren wiederfinden. Wer dieses Buch intensiv gelesen hat, wird mit Sicherheit in Zukunft seine Kommunikation zum Positiven verändern.

Warum dieses Buch bei der Ernährungs- und Diätberatung?
Das Buch von Friedemann Schulz von Thun ist ein Klassiker der Kommunikationslehre, der in keinem Beraterhaushalt fehlen darf. Wenn wir die Kommunikationsregeln richtig beherrschen, können wir unsere Klienten besser verstehen, optimal beraten und sie motivieren, ihr Ernährungsverhalten zu verändern.
In beratenden Berufen ist es besonders wichtig, dass wir Missverständnisse und überflüssige Reibungsverluste vermeiden. Miteinander reden enthält ausgewählte Probleme der Kommunikation und praktische Lösungsverschläge. Sie finden dort zahlreiche Übungsanleitungen, mit der Sie Ihre Kommunikationsfähigkeit schulen und deutlich verbessern können. Mit Miteinander reden erhalten Sie das Handwerkszeug für eine erfolgreiche Kommunikation.

nach oben


Titel: Miteinander reden 2
Untertitel: Band 2
Autor: Schulz von Thun, Friedemann
Verlag: Rowohlt TB.
Form: 1989. Mit Darst. u. 41 Zeichn., KT
Preis (inkl. MwSt): 8,90
Rezension:  

Band 2 der 3-bändigen Reihe. (Siehe auch 13-021 und 13-023)

Dieser Band des bekannten Werks richtet sein Augenmerk auf die unterschiedlichen Kommunikationsstile verschiedener Menschen und entwirft jeweils auf die Stile abgestimmte Möglichkeiten der Persönlichkeitsentwicklung.

nach oben


Titel: Miteinander reden 3
Untertitel: Band 3
Autor: Schulz von Thun, Friedemann
Verlag: Rowohlt TB.
Form: 1998. Mit 101 Zeichn. v. Verena Hars., KT
Preis (inkl. MwSt): 8,90
Rezension:  

Band 3 der 3-bändigen Reihe. (Siehe auch 13-021 und 13-022)

"Miteinander reden 1" beschriebt Kommunikation als menschliche Begegnung mit vier Schnäbeln und vier Ohren. "Miteinander reden 2" entwickelt daraus Einsichten in unterschiedliche persönliche Kommunikationsstile. Beide Aspekte verbindet nun "Miteinander reden 3" im Modell des "Inneren Teams", das Sprechen, Handeln und den Aufbau der Persönlichkeit bestimmt. An einer Fülle von Beispielen aus dem beruflichen und privaten Alltag demonstriert Friedemann Schulz von Thun die Arbeitsweise dieses Teams und seines Oberhaupts, das unser Ich vertritt. Wenn wir unsere innere Vielstimmigkeit verstehen lernen und zur inneren Teamentwicklung fähig werden, können wir kraftvoll handeln undstimmig kommunizieren.

nach oben


Titel: Visualisieren, Präsentieren, Moderieren
Untertitel:  
Autor: Seifert, Josef W.
Verlag: Gabal Verlag
Form: 21., erw. Aufl. 2004. 187 S. m. zahlr., z. Tl. zweifarb. Abb. 21,5 cm, GEB
Preis (inkl. MwSt): 15,90
Rezension:  

"Ein Bild sagt mehr als tausend Worte" – so sagten es auf jeden Fall schon die alten Chinesen. Jeder Mensch hat einen bevorzugten Eingangskanal, wobei die meisten Menschen visuelle Typen sind. Eine Präsentation, die durch Bilder, Symbole oder Graphiken unterstützt wird, steigert das Behalten der Information um 30 Prozent. Außerdem kann es einen Vortrag kreativer und lebhafter gestalten. Nicht zuletzt muss eine Moderation natürlich auch gut durchdacht und vorbereitet sein, damit das geplante Ziel erreicht wird.

Josef W. Seifert ist Diplom-Pädagoge und ein Spezialist auf dem Gebiet der Moderation. In seinem dreiteiligen Buch gibt er eine Fülle von Tipps, Anregungen und Arbeitstechniken, die einfach in die Praxis umzusetzen sind und erfolgreiche Beratungen oder Schulungen garantieren. Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung sind detailliert dargestellt. Zahlreiche Abbildungen und Auflistungen unterstützen den Titel dieses Buches, machen den Inhalt glaubhaft. Visualisieren, Präsentieren, Moderieren vermittelt eine Fülle von Ideen für die optimale Gestaltung von Vorträgen, die gerade für Ernährungs- und Diätberater unerlässlich sind.

nach oben




Mehr Informationen zum Ernährungsberaterlehrgang erhalten Sie auf www.btb.info/ernaehrungsberater

Unser aktuelles Studienprogramm mit weiteren Informationen sowie den Unterlagen zur Studienanmeldung erhalten Sie unter www.btb.info/infoanforderung.

Fordern Sie unser Informationsmaterial kostenlos und unverbindlich an: